Lade Veranstaltungen

Neue Technologien erfordern manchmal neue Wege zu beschreiten und Abläufe neu zu denken. Sind aber neue Technologien überhaupt für ihr Unternehmen passend? Es gibt eine Menge zu Bedenken bevor man sich in anscheinend “einfache” Technologien hineinwagt. Ob es Sinn macht oder nicht, müssen vorher Verfahren, Anwendungsgebiete systemisch betrachtet werden. Einsatzmöglichkeiten eruiert und identifiziert werden, um neue Fertigungstechnologien der additiven Fertigung.

Nutzen:

Sie lernen die vielschichtigen Rahmenbedingungen für eine erfolgreiche Implementierung kennen und welche zusätzlichen betrieblichen Systeme und Erfolgsfaktoren entscheidend sind.

Inhalte:

  • Überblick über Funktionsweisen und Technologien
  • Anwendungsbeispiele
  • neue Denkmuster implementieren – Konstruktionsrichtlinien
  • Identifizieren von Bauteilen und Einsatzgebieten
  • Einsparungspotential erkennen
  • Kostensenkung durch Einsparung von Manipulations- und Montageressourcen
  • Funktionsintegration von Baugruppen in einzelne „Bauteile“
  • Anwendungsbeispiele und Übungen (Konstruktion, 3d Modell, Slicer, Druck)