MJF – Mult-Jet Fusion

Bindemittel wird mittels Druckkopf auf das Kunststoffpulverbett aufgetragen. Das Bindemittel wird zum Schmelzen gebracht und sorgt somit für Haftung. Ein zweites Bindemittel sorgt an den Rändern aufgebracht für die hohe Detailgenauigkeit.

 

Häufige Anwendungen:

  • Bauteile mit sehr hoher Maßgenauigkeit
  • Bei kurzen Druckzeiten
  • Prototypen
  • Funktionsbauteile

 

Beispielmaterialien:
PA12, TPU ähnliche Werkstoffe

 

Technische Daten:

Genauigkeit ± 0,3% (oder 0,3mm)
Schichtstärke 0,08 mm
Mindestwandstärke 0,5 – 1,0 mm
Maximale Bauraum Auf Anfrage
Oberflächenbeschaffenheit Sehr gute Oberflächenqualität. Die Schichten sind normalerweise nicht erkennbar. Die Oberfläche kann im Postprocessing sandgestrahlt und gefärbt/imprägniert werden